STARTSEITEÜBER UNS | Sicherheit

Sicherheit

Sicherheit

Bei uns können sie stets sicher sein, dass sich Ihr verstorbener Gefährte in guten und sicheren Händen befindet, ob es nun um eine unserer Filialen, eine Partner-Tierbestattung oder um unser Kleintierkrematorium geht.
 
Ihr Liebling wird in unserem Hause mit größtmöglicher Pietät und Sorgfalt behandelt.
Von dem Moment an, in dem Sie ihn unserer Obhut anvertrauen bis zu dem Augenblick, in dem wir seine Asche entweder an Sie oder in den Kreislauf der Natur zurückführen.

Wir holen Ihren Liebling ab und sorgen für eine sichere Überführung.

Um Verwechslungen auszuschließen, erhält Ihr Haustier umgehend eine Namenskarte sowie eine eigene Identifikationsnummer, die es bis zur Übergabe der Asche begleiten. In unserem Kleintierkrematorium angekommen, wird Ihr Haustier von einem unserer Mitarbeiter entgegengenommen und gewogen. Diese persönliche Annahme wird durch unser Computersystem unterstützt, indem sein Name sowie alle relevanten Daten abgeglichen und vervollständigt werden.

Durch die individuelle Begleitnummer und die EDV-unterstützte persönliche Annahme Ihres Lieblings können wir eine Verwechslung mit anderen Haustieren ausschließen.

Gerne geben Ihnen unsere Mitarbeiter Auskunft darüber, auf welcher Station seiner letzten Reise sich Ihr Haustier gerade befindet.

Seit 2010 ist unser Unternehmen zudem bundesweit als einziges Kleintierkrematorium nach der ISO 9001 zertifiziert. Seither besteht ein zertifiziertes Qualitätsmanagement, so dass die wichtigsten Abläufe in unserem Kleintierkrematorium in einer entsprechenden Dokumentation festgehalten werden.

Durch die Zertifizierung bestätigt die DEKRA Certification GmbH, dass unser Qualitätsmanagement-System wirksam umgesetzt wird. Jährlich stellen wir uns der freiwilligen Überwachung, um die Gültigkeit des Zertifikats zu erhalten.

Filme

Filme

Das Kleintierkrematorium IM ROSENGARTEN: ein Ort der Trauer, ein Ort des Abschieds. Aber in seiner Blütenpracht immer auch ein Ort des Lebens und der Liebe. Was liegt also näher als diesen Ort in „lebendigen“, also bewegten Bildern, vorzustellen? Diana Eichhorn gibt ihnen einen Einblick, aber auch Antworten auf viele Fragen. Die Trauer können wir nicht nehmen, aber lindern.

ISO-ZERTIFIZIERUNG